Tag-Archiv für 'titanic'

Found

tenpounds Replik auf AKA:

So geht’s ja nun nicht, liebe „Mitglieder_innen“ von Analdüse, Kniefick & Axiom! Lachen könnt ihr nicht, von Realpolitik habt ihr keine Ahnung, und mit der deutschen Sprache steht ihr auf dem Kriegsfuß. Macht doch mal Satire, also das, „daß vor allem Spaß haben will“, denn Spaß, den könnt ihr gebrauchen, echt jetzt, „keine Ausrede, sondern irgend was anderes“, nämlich: ein guter Rat.

Found

lol, danke titanic.

Zynismus?

Deutsche Friedensgesellschaft- Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V. (DFG-VK)!
»Schritt zur Abrüstung- wieder einer weniger« steht völlig zutreffend auf einem Plakat Deines Landesverbands Berlin-Brandenburg, das drei lebende Bundeswehrsoldaten mit dem Sarg eines toten Kameraden zeigt. Warum aber distanzierst Du Dich nun davon und schimpfst »Zynismus«?
Weil du dem Zynismus der deutschen Politikerbagage aus SPD und CDU auf den Leim gegangen bist: einen »Schlag ins Gesicht unserer Soldaten, die ihr Leben für die Freiheit Deutschlands einsetzen«, meint Kriegsminister Jung (CDU) in dem Plakat zu erkennen, Wehrbeauftragter Reinhold Robbe (SPD) ist der Ansicht, es sei »eine menschenverachtende Geschmackslosigkeit, die nicht zu überbieten ist«, und der lebende Gegenbeweis für diese These. Roland Koch (Hessen), versteigt sich zu der Behauptung, das Plakat zeige »ein Ausmaß an Unmenschlichkeit, ja Menschenverachtung, wie ich es nicht für möglich gehalten hätte«.
Nun ist die Tatsache, dass Staaten in einer kapitalistisch verfassten Welt ständig Menschen zum Töten anderer Menschen ausbilden und diese dann, unter welchem Vorwand auch immer,in irgendwelche Kriege um Einflussspähren und und Rohstoffe schicken auch nicht gerade menschen freundlich und super nett und so; aber um das zu erkennen darf man halt weder ein deutscher Politiker noch ein Sprecher der DFG-VK sein, nicht wahr?
Dein Schlag ins Gesicht Titanic

titanic, Oktober 2008, Nr. 10, Seite 10