Tag-Archiv für 'technics'

cutted- pasted X


T-Shirt von loiterink.com. via

____________________________________________________
Das aktuelle Cover des New Yorkers wurde von Jorge Colombo gemalt. Aber nicht mit Photoshop oder Pinsel, nein mit seinem iPhone.

Beim CR Blog liest sich das so:

The drawing was created by Colombo in just an hour, while he stood outside the Madame Tussaud’s Wax Museum in Times Square. »I got a phone in the beginning of February and I immediately got the programme so I could entertain myself,« says the artist on the New Yorker website, where a film of his process can also be viewed. »Before, unless I had a flashlight or a miner’s hat, I could not draw in the dark.« Colombo also stated that drawing on the phone had the advantage of allowing him to draw without being noticed, although he does mention one drawback of phone painting: that when the sun is up, it is hard to see, »because of the glare on the phone«.

Mehr Photos können im Post bei CR gesehen werden, auf seiner Website oder einfach bei 20×200 erstanden werden.
____________________________________________________
Technisch geht es weiter und zwar mit einer ganzen Reihe von mehr oder weniger nützlichen USB-Hubs, die ich die letzten Tage bei GeekAlerts bestaunt habe. Wahlweise als Erdbeerkuchen, Kartoffel oder auch als schnieker pinker Klotz mit eingebautem Lautsprecher.
____________________________________________________
Nicht nur das Projekt Brunnen183 ist, wie ich gestern berichtete, akut bedroht auch SO36 hat einigen Streß wegen Lärmbelästigung am Hacken und muss jetzt eine Schallschutzwand bauen. Also unterstützen:


____________________________________________________

Laut einer Untersuchung von Symantec waren im Mai 90,4 Prozent aller weltweit verschickten E-Mails Spam. Der Anteil unerwünschter Nachrichten stieg gegenüber dem Vormonat um 5,1 Prozentpunkte und gegenüber dem Durchschnitt des letzten halben Jahres um 12,2 Prozentpunkte.

____________________________________________________
Wer es immer noch nicht mitgekriegt hat: Nach langem Warten ist vor eingen Tagen endlich der erste Teil des ums Ganze Grundsatzpapieres erschienen, es dreht sich um »Staat, Weltmarkt und die Herrschaft der falschen Freiheit«. Das Buch kann natürlich bei ums Ganze bestellt werden.

♥Tekknoatze

Neu

Für die, die das hier per FeedReader lesen: Es gibt einen neuen Header zu bestaunen, also angucken. Das Foto stammt aus der Sammlung der Library Of Congress, die Tausende wunderhübsche Bilder bei flickr hochgeladen hat, auch dort lohnt sich das Angucken unbedingt!

(fast) alles neu macht der april.

statt dem alten header jetzt ein neuer header (noch ein neuer) und statt 2 spalten, ihrer 3 um der immer länger werdenden sidebar ein wenig mehr platz einzuräumen. ich hoffe es gefällt, ♥tekknoatze

Die Technik

Benutzt hier zufälligerweise noch jemand Safari? Weil irgendwie find ich die Optionen nicht mehr, die den WYSIWYG Editor zu ebenjenem machen, sprich die Quicktags über dem Postfeld nicht mehr.
Kann man zwar auch alles per Hand tippen nur das dauert dann immer so lange.

Also wär cool wenn jemand helfen könnte.
♥Tekknoatze