Tag-Archiv für '2008'

Eine musikalische Reminiszenz an 2008

Weil das Jahr in ein paar Tagen seinen Höhepunkt und damit sein Ende findet eine kleine Rückschau auf das Beste, das dieses Jahr von diesem Blog aus in die Welt, schallte. Natürlich alles subjektiv.
Siriusmo- Discosau (unglaublich gutes aufheiterndes Lied!)

Bedouin Soundclash- Money Worries feat. Vernon Maytone

Die Sterne- Die Interessanten

The Slackers- Every Day is Sunday (stimmt!)

Leberschadencrew- Party und so

Sascha Funke- We Are Facing the Sun

Superpunk- Ich trinke

T. Rauschmiere- Brenner feat. Deichkind & The Crack Whore Society

Micky Slim vs. House of Pain- Jump Around (Deadmau5 Remix)

Jeans Team- Das Zelt

Paul Kalkbrenner- Peet

The Ink Spots- I don‘t want to set the world on fire

Rosa Rauschen- To-Do List

Amy MacDonald- Youth of today (Mädenpop sagt schokolade)

Muff Potter- Die Guten (♥♥♥)

Benjie- Ich will tanzen

Kommando Vollsaufen- Zukunft

Blumentopf- Die City schläft

Außerdem gab es noch 1 Mixtape, und 1, 2, nein 3 Compilations.

♥Tekknoatze

Verpennt aber trotzdem wichtig.

Das Melt-Festival hat die ersten Bestätigungen für 2008 herausgegeben :) .

Die da wären:
Alter Ego wichtig!
Björk
Booka Shade
Boys Noize
Modeselektor wichtig!
Burger/Voigt (live)
Crookers
Daniel Haaksman
Die Türen
Editors wichtig!
Efdemin
Ellen Allien
Franz Ferdinand wichtig!
Gui Boratto
Kissy Sell Out (live)
Len Faki
Miss Kittin & The Hacker (live)
Sascha Funke wichtig!
Supermayer (live)
Tobias Thomas
The Mitchell Brothers
The Teenagers
Tomas Andersson
Turbostaat
Uffie & Feadz

Und der Rest ist auch wichtig aber nicht so ganz wichtig.
Ticket hab ich schon und solltet ihr euch auch besorgen ;). Treffen für Groupies lässt sich einrichten.

♥Tekknoatze