Linksruck in der CDU stoppen! Sofort!

Bei seiner letzten Sitzung hat sich die einblog-Redaktion bestürzt gezeigt über den massiven Linksruck in der CDU. Wir als Redaktion fordern deshalb: Feindbilder müssen erhalten bleiben! Den Linksruck in der CDU stoppen! Sofort! Deshalb schließen wir uns der »Aktion Linkstrend stoppen« an.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

1 Anmerkung zu »Linksruck in der CDU stoppen! Sofort!«


  1. 1 Entdinglichung 15. Februar 2010 um 15:26 Uhr

    Linksruck … nennen die sich nicht Marx21? oder ist der Teil, der die Umbenennung nicht mitgemacht hat in die CDU gegangen, zuzutrauen wäre denen das ;-)

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.