Schade.

Eigentlich sollte am 1. November in der Nähe des Hauptbahnhofs eine Bombe entschärft werden. Nur irgendwie scheint die geortete Bombe, die »Hannover ins Herz trifft« (Bild) auf einmal verschwunden zu sein. Jedenfalls wurde die Entschärfung abgesagt und meine kühne Hoffnung allierte Zerstörungskraft am Objekt Bahnhof quasi als Zeitzeug_in mitzuerleben zerstört.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon