Mein grösstes Glück, ein tiefes Rot.

Der Sommer geht zu Ende und die heimischen Gefilde auf den Wiesen und Afterhours dieser Welt werden gegen Decken, Kakao und Filmabende eingetauscht. EinBlog fehlt dabei natürlich nicht und tauscht den Tekkno kurzfristig gegen melodische Klänge aus normalen Instrumenten aus, naja fast zumindest. We Are Happy Now:


Trackliste:
01 The Killers – Enterlude
02 Band Of Horses – The Funeral
03 Grizzly Bear – While You Wait For The Others
04 Oren Lavie – Her Morning Elegance
05 Tocotronic – Das Unglück Muss Zurückgeschlagen Werden
06 Black Lips – Bad Kids
07 Friska Viljor – We Are Happy Now (La La La)
08 Katzenjammer – A Bar In Amsterdam
09 The Cat Empire – The Chariot
10 Noze – You Have To Dance
11 Frittenbude – Mindestens In Tausend Jahren
12 Juri Gagarin – Supermarkt
13 Fischerspooner – Emerge
14 Paul und Fritz Kalkbrenner – Sky And Sand
15 Röyskopp – What Else Is There (Trentemoeller Remix)

Größe: 93 MB
Bitrate: leider verschiedene
Genre: Rock/Folk/Electro

Download


P.S. Ich lade die alten Sampler im Laufe des Abends auch nochmal alle bei rapidshare hoch, damit sich auch ja niemand mehr über die Geschwindigkeitsprobleme bei zshare beschwert. :)
P.P.S. Links in den Unterseiten von Musisches ersetzt. Viel Spaß.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

10 Anmerkungen zu »Mein grösstes Glück, ein tiefes Rot.«


  1. 1 medium 21. September 2009 um 11:01 Uhr

    Mach doch lieber Mediafire:
    Ist schneller und erlaubt parallele Downloads.

  2. 2 ♥Tekknoatze 21. September 2009 um 12:14 Uhr

    Hat aber kein super Uploadprogramm und ich dort keinen Account. Ihr seid quasi Teil einer Feldstudie: Wie lange dauert es mit 5 Alben von einem mittel besuchten Blog 10.000 Punkte zu sammeln. :)

  3. 3 Julius 21. September 2009 um 17:43 Uhr

    Dieses Sampler gefällt mir sehr. Danke!

  4. 4 ubik 21. September 2009 um 23:27 Uhr

    Die playlist hört sich schon mal gut an, werd das mal runterladen um zu kontrollieren ob du auch alles ordentlich getaggt hast.

  5. 5 ♥Tekknoatze 22. September 2009 um 3:29 Uhr

    ubik: was das angeht bin ich leicht pedantisch. ;)
    ich muss trotzdem zugeben, dass man in itunes noch »teil einer compilation« (ja) sowie die gesamttitel (15) eintragen muss.

  6. 6 ♥Tekknoatze 22. September 2009 um 3:29 Uhr

    dafür gibts ne .m3u playlist sowie front- und backcover gratis dazu. :d

  7. 7 tee 22. September 2009 um 11:10 Uhr

    … das alte form-inhalt-problem :(

  8. 8 ♥Tekknoatze 22. September 2009 um 19:09 Uhr

    Beim besten Wille, die dialektische Leistung das Problem hier anzuwenden krieg ich nicht hin.

  9. 9 amIspecial 23. September 2009 um 16:06 Uhr

    itunes ist doof. und benutz mal mp3tag, dann muss ich nicht immer extra machen :p.

    aber danke :)

  10. 10 ♥Tekknoatze 23. September 2009 um 16:44 Uhr

    Ich mache das liebevoll mit Handarbeit ;)
    Aber trotzdem eine gute. Me ist ja eindeutig faul. Und: Keine Ursache, freut mich, dass es gefällt. :)

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.