Große demokratische Worthülsen III

Um genau zu sein ein Video, ein Wahlvideo, fürs Kino. Von Hartmut Koschyk, mit nem Hund. Ich glaub das alles noch nicht so ganz:


via

Okay, ich glaube es. Oder so. Ich mein der Typ verlinkt das selber.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

7 Anmerkungen zu »Große demokratische Worthülsen III«


  1. 1 l 11. September 2009 um 23:42 Uhr

    ich glaub dbzgl ja immer alles. aber ich kaum auch aus ö.

    http://www.youtube.com/watch?v=U06lZwI9stM

    in d singen sie ja noch nicht, oder? – kommt noch.

  2. 2 ♥Tekknoatze 12. September 2009 um 0:18 Uhr

    MIr wäre zumindest kein Gesang bekannt. Aber Strache hat die Messlatte ja auch echt hoch gelegt :d

  3. 3 tee 12. September 2009 um 1:24 Uhr

    naja, „indirekt“.

  4. 4 eintagsfliege 12. September 2009 um 5:21 Uhr

    Da gibts nichts zu lachen, der Mann ist ein knallharter Revanchist und ein strammer Konservativer. Naja. Aber eigentlich kanns mir auch scheiß-egal sein ob das doofe Schlesien jetzt von katholischen Bayern oder Polen verwaltet wird… Ihr wisst schon… Wand.

  5. 5 dorfdisco knows best 12. September 2009 um 12:10 Uhr

    Jetzt ist es passiert, ich schäme mich für einen Konservativen.

  6. 6 tee 12. September 2009 um 13:00 Uhr

    Ihr wisst schon… Wand.

    *gääähn*

  7. 7 Babelfish 19. September 2009 um 2:54 Uhr

    Da wird einmal nicht mit dem Gemeinwohl argumentiert, und es ist auch wieder nicht recht 8-|

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.