Konkurrenz und Dummheit.

Freerk Huisken im Interview mit telepolis, erschienen schon während des Bildungsstreiks, anschließend an die beiden Texte, die Huisken veröffentlicht hatte.: »Deutsche Schulen: »Vorsortierung, Sachzwänge, deutsche Leitkultur««

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

1 Anmerkung zu »Konkurrenz und Dummheit.«


  1. 1 Abtreibungen, Nietzsche, Iran und die MG « meta.blogsport Pingback am 02. Juli 2009 um 1:41 Uhr
Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.