Geschichte wird gemacht.

Die Göttinger Blogger entdecken gerade Atzenhausen für sich. Vergessen tun sie Hermann, den ersten von und zu Atzen:

Beim Aushub einer Baugrube neben der Kirche in Atzenhausen wurde 1979 ein Grubenhaus gefunden das vor etwa 900 Jahren abgebrarnnt ist. Das bedeutet, das Atzenhausen um das Jahr 900 schon besiedelt war. Allerdings wird urkundlich erst im Jahr 1359 ein Hermann von Atzenhauseen benannt. Hermann diente mehreren Erzbischöfen von Mainz und muß etwa 60 Jahre alt sein im Zeitpunkt seiner Erwähnung. Das bedeutet, daß Atzenhausen älter ist, als die älteste erhaltene Urkunde nachweist.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

16 Anmerkungen zu »Geschichte wird gemacht.«


  1. 1 kaputt 21. April 2009 um 21:46 Uhr

    das beweist nur eins: mainz regiert!

  2. 2 ♥Tekknoatze 21. April 2009 um 23:03 Uhr

    Meinst du das Mainz, das gerade von Leverkusen geplättet wurde?

  3. 3 dorfdisco knows best 22. April 2009 um 12:02 Uhr

    Falls ich da nochmal vorbeikommen sollte. Nehme ich nen Edding mit und schreibe „Tekkno“ oben auf das Ortsschild.

  4. 4 Oompa Loompa 22. April 2009 um 14:35 Uhr

    :)

  5. 5 ♥Tekknoatze 22. April 2009 um 16:08 Uhr

    Das wäre eine Ehre, dorfi. :x

  6. 6 kaputt 25. April 2009 um 15:16 Uhr

    ich wette ein sixer darauf das mainz den größeren 1. mai riot hat als dein kaff :P

    und fußball interessiert mich nicht, das ist was für atzen und antifas.

  7. 7 ♥Tekknoatze 25. April 2009 um 16:30 Uhr

    Weil in Mainz die Nasen mit Streichhölzern beworfen werden? Klingt gut, den Sixer verlier ich gern :d.

  8. 8 kaputt 25. April 2009 um 21:20 Uhr

    streichhölzer ftw!

    „Strike the Match!“ („Entzünde das Streichholz!“) lautet ihr gemeinsames Motto – das sich nur als Aufruf zur Gewalt interpretieren lässt“
    Frank Schmidt-Wyk

  9. 9 ♥Tekknoatze 25. April 2009 um 22:57 Uhr

    Ich würd ja sagen dieses gemeinsame Motto ist eher ein Aufruf zum Entzünden von Lichterketten. Aber man kann mit Streichhölzern auch Kamine, Kerzen im Wohnzimmer oder Alkohol anzünden. Ziemlich undeindeutig das Ganze. Hier in Hannover steht ja wenigstens eskalieren mit auf dem Plakat.

  10. 10 ♥Tekknoatze 25. April 2009 um 22:58 Uhr

    Nen Toastbrot ist auf nem anderen, aber da bin ich mr noch nicht sicher was das für eine Handlungsanleitung ist, könnte auf Bratwurst und Bier hinweisen.

  11. 11 kaputt 28. April 2009 um 16:07 Uhr

    den sixer krieg ich aber auch wenn hannover verboten bleibt, damit das klar ist!

  12. 12 ♥Tekknoatze 28. April 2009 um 17:19 Uhr

    wettbewerbsverzerrung :p. nach welchen kriterien wird der größte riot eig berechnet? festgenomme demonstrant_innen, verletzte polizist_innen, kaputte fensterscheiben, dauer?

  13. 13 kaputt 02. Mai 2009 um 16:38 Uhr

    ok, viel war nciht los, aber in hannover ja auch nicht :D

  14. 14 ♥Tekknoatze 02. Mai 2009 um 16:48 Uhr

    500 Personalienfeststellungen, Pferde, die in Menschenmassen reinreiten und der bunte Block, der »Scheiß Antifa!« ruft. Ich würde sagen euer gemütliches 3-Straßen-blockier Kuddelmuddel schlägt das um Längen.

  15. 15 tee 03. Mai 2009 um 6:47 Uhr

    der bunte Block, der »Scheiß Antifa!« ruft

    sympathisch!

  16. 16 ♥Tekknoatze 03. Mai 2009 um 16:50 Uhr

    Eher nicht.

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.