Werte Leser_innenschaft,

die ersten Melt!-Acts.

Acts 2009: Bisher bestätigt
10 Jahre Bpitch feat. Ellen Allien
A Critical Mass ft. Henrik Schwarz
Aphex Twin + Hecker*
Baddies
Bloc Party
Bodi Bill
Bonaparte
Boy 8-Bit
Caribou
Digitalism* live
Diplo*
DJ Phono
Filthy Dukes
Foals
Hudson Mohawke
James Yuill
Jazzanova Live!
Jochen Distelmeyer*
Kasper Bjørke
Klaxons*
Luke Slater live
Markus Kavka
Mathias Aguayo
Mediengruppe Telekommander
Mikroboy
MSTRKRFT
Mujava
Oasis*
Pilooski
Simian Mobile Disco live*
Super 700
The Dodos
The Faint
The New Wine
The Whitest Boy Alive
Tobias Thomas
Trentemøller DJ-Set
WhoMadeWho

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

16 Anmerkungen zu »Werte Leser_innenschaft,«


  1. 1 lampe 24. Februar 2009 um 20:23 Uhr

    da werd ich ganz wuschig… nur leider ist das melt so teuer…

  2. 2 ♥Tekknoatze 24. Februar 2009 um 20:56 Uhr

    Eintritt? Selbst wenn man »Eintritt bezahlen muss – eine Summe, die ja verschwindend gering ist, wenn man sie aufrechnet gegen die Beträge, die man im Laufe einer durchfeierten Nacht für Taxifahrten, Alkohol und Drogen ausgibt.«

  3. 3 schlaraffenland 24. Februar 2009 um 21:35 Uhr

    jawuuuuuuuul. drei tage verballert feiern!!!!!!

  4. 4 lampe 24. Februar 2009 um 21:43 Uhr

    keine drogen, kein taxi, kein melt!

  5. 5 IdrawESCAPEplans 24. Februar 2009 um 21:54 Uhr

    see you there? guck dann einfach vor ort nach nem typen der zu alt für den ganzen scheiß aussieht. haha :-D

  6. 6 IdrawESCAPEplans 24. Februar 2009 um 21:56 Uhr

    btw. Markus Kavkas auftritt an der vergabestelle für pseudoregencapes war letztes jahr schon scheiße. *grrr* von wegen es gibt keine mehr :-w

  7. 7 lahmacun 24. Februar 2009 um 22:28 Uhr

    hm. mal schauen. :)

  8. 8 im*moment*vorbei 24. Februar 2009 um 22:38 Uhr

    ich hasse festivals…

  9. 9 IdrawESCAPEplans 24. Februar 2009 um 22:56 Uhr

    kein grund nicht zu fahren ^^

  10. 10 lahmacun 25. Februar 2009 um 0:04 Uhr

    festivals sind in der tat was schreckliches. aber das angebot ist doch recht überzeugend. schwierig.

  11. 11 kuchen 25. Februar 2009 um 0:34 Uhr

    Nä, Oasis als Head. *brech*

  12. 12 rep 01. März 2009 um 22:17 Uhr

    melt bedeutet nazi-securitys und viel zu viele bollos im publikum.
    wenn überhaupt sommerfestival, dann vielleicht zur fusion.

  13. 13 ♥Tekknoatze 02. März 2009 um 12:09 Uhr

    Hmm ich habs geschafft ein sehr entspanntes letztes Melt! zu feiern.Ohne Bollos und Nazi-Security. Oi.

  14. 14 lampe 02. März 2009 um 19:13 Uhr

    voll geil ist ja doch garnicht so teuer: 90 oi´s für 3 tage! wasn los?! fusion&melt leute, und wenns reicht noch zum splash, was gehtn?! bombenjahr!

  15. 15 Wendy 03. März 2009 um 2:01 Uhr

    lol, 90 Euro?! Das ist ja fast so teuer wie Wacken! Also wirklich, soviel Geld für Musik auszugeben ist hammerdumm, da kann ich mir ja den Eintritt für drei Festivals von leisten.

  16. 16 lampe 04. März 2009 um 15:26 Uhr

    naja splash kostet mehr. und fusion kann halt nicht überall sein (fusion machen dabei allerdings die mit auf stages nehmbaren eigengetränke billiger).

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.