Antideutsche Deppen III

Mit Parolen wie »Wir tragen Gucci, wir tragen Prada – Tod der Intifada« wurde eindeutig der hedonistische Standpunkt der antideutschen Szene aus ganz Deutschland zur Schau getragen. Wir partizipierten also.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

6 Anmerkungen zu »Antideutsche Deppen III«


  1. 1 kuchen 15. Februar 2009 um 12:22 Uhr

    Den kannte ich noch gar nicht. :-?

  2. 2 schlaraffenland 15. Februar 2009 um 13:32 Uhr

    ich auch nicht, aber RÜSCH JEIL

  3. 3 Druffpunk 089 15. Februar 2009 um 16:18 Uhr

    Gucci, Prada, Intifada – unsre Antwort Widerstand!

  4. 4 feindbuilder 15. Februar 2009 um 22:04 Uhr

    da packt man einmal die rhymes der nicht veröffentlichten promo cd aus, und schon wird das auf blogsort diskutiert…

  5. 5 redstar 16. Februar 2009 um 16:22 Uhr

    haha ein besserer reim hätte denen auf gar keinen fall einfallen können.diese Parole strotz gerade nur so vor genialität.achja und auf mcs essen steh ich als vegetarier selbst bezeichnenden antikapitalisten ja echt total drauf.Ja ich bin antideutsch töte tiere und unterstütze staaten und imperien.;)

  1. 1 Wie wir es doch noch in die Kategorie “Antideutsche Deppen” schafften « Feindbild konstruieren Pingback am 15. Februar 2009 um 22:13 Uhr
Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.