Nenn es Nostalgie.

Okay, der Drogensong war 2006 schon alt, und zumindest bei mir funktioniert das Lied nicht mehr (wenn es jemand hat, Link!!). Cool war das halt trotzdem und auf einer ganz anderen Stufe als das was hier auf blogsport heute so alles als Waffe im Battle funktioniert. Der Inbegriff von »Brainfuck und stupide Unterhaltung«.
♥Tekknoatze

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

4 Anmerkungen zu »Nenn es Nostalgie.«


  1. 1 kuchen 26. Januar 2009 um 13:23 Uhr

    http://www.badgerbadgerbadger.com/
    Das, mein Lieber, ist der ultimative Brainfuck.

  2. 2 kuchen 26. Januar 2009 um 13:28 Uhr
  3. 3 ♥Tekknoatze 26. Januar 2009 um 16:26 Uhr

    Okay Badger ist tatsächlich auch noch so eine Kiste, die man nicht unterschätzen sollte.
    Das spielt natürlich auch noch mit.
    Thx for da Link.

  1. 1 Nenn es Nostalgie. « »Stil, Irrelevanz und Bewegungsmangel« | EinBlog Pingback am 26. Januar 2009 um 10:05 Uhr
Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.