Found

Flip Flops statt Stöckelschuhe: Die britische Polizei will stark betrunkene Frauen in der Partymeile der südenglischen Küstenstadt Torbay künftig mit flachen Strandschuhen ausstatten, um schmerzhafte Verletzungen zu verhindern. So solle vermieden werden, dass sich die torkelnden Nachtschwärmerinnen in Stöckelschuhen auf dem Heimweg ihre Beine brechen, sagte Kommissar Adrian Leisk.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

5 Anmerkungen zu »Found«


  1. 1 you know who 28. November 2008 um 18:20 Uhr

    ist das auch die stadt die frauen empfielt sich zu rasieren falls sie betrunken umfallen sollten und der rock hochrutscht?!

  2. 2 ♥Tekknoatze 28. November 2008 um 19:57 Uhr

    Keine Ahnung. Hab mal gesucht und das gefunden, und musste dann Torbay schon wieder bewundern.

    ♥Tekknoatze

  3. 3 ♥Tekknoatze 28. November 2008 um 20:02 Uhr

    Und Torbay hat ein Drogenhandbuch rausgegeben, wer schon immer wissen wollte wie die Droge, die man Wochenende nimmt wirkt:

  1. 1 schuhwerk… « im*moment*vorbei Pingback am 29. November 2008 um 0:34 Uhr
  2. 2 Bullen in »nützlicher« Mission Teil II « »Stil, Irrelevanz und Bewegungsmangel« | EinBlog Pingback am 22. Mai 2009 um 15:17 Uhr
Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.