Endzeit, Endzeit!

Für alle die es noch nicht getan haben sei mal kurz gesagt, dass sie sich Fallout 3 zulegen sollten. Definitiv eines der besten, von mir aus das Beste Spiel, das in letzter Zeit eintwickelt und auf dem Markt gebracht wurde. Dazu noch ein Radiosender mit verdammt fetten Soundtrack und regelmäßigen Meldungen über das was im Ödland der Hauptstadt so alles passiert, was dann je nach Variante des spielens in Hasstiraden gegenüber der_dem Spieler_in enden kann. Naja egal der Soundtrack ist so definitiv Endzeit, dass es gleich dreifach so viel Spaß macht Galaxy News Radio zu hören und dabei mit dem Abschaum der postnuklearen Welt aufzuräumen.
Insgesamt ist Fallout 3 so ähnlich wie 2 nur viel, viel besser. Es sieht vor allem besser aus und man hat direkt nach Ausbruch aus Vault 101 die Möglichkeit eine ganze Stadt via Vorkriegsatombombe in die Luft zu jagen. Und danach bleibt alles unglaublich Endzeit, inklusive der sog. Enklave, die mit ihrem Präsident Eden davon träumt die gute, alte USA wieder aufzubauen, das haben sie schon 200 Jahre lang nich geschafft, aber steter Tropfen höhlt den Stein. Der Radiosender der Enklave passenderweise Radio Enklave benannt kann dabei aber kaum mithalten, statt Swing wird Marschmusik gespielt und der coole Moderator von Galaxy News Radio quasi durch langweilige Reden über die Zukunft der USA von Präsident Eden ersetzt, dafür kriegt man ihn überall im Ödland.
Genug geredet!

♥Tekknoatze

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon