Des Antifa-Versand’s Peinlichkeiten III

»Der Fluch der Nazis«, naja den gibt es vielleicht nicht, aber der Antifa-Versand ist da überzeugter. Um mal Ghostbuster zu spielen hier 4 Fragen an else und von mir aus auch den Rest der Belegschaft:
1. Euch ist bewusst, dass der Kapitän der »Moby Dick« sich von seinen Passgieren distanziert hat, das er nichtmal wusste wen er an Bord genommen hatte, bis es denn dann zu spät war?
2. »Tausende Menschen« blockierten vielleicht den Kongress, eine Handvoll bewarf aber gerademal das Schiff mit Steinen, oder hab ich was verpasst?
3. Alles (wirklich alles) Nazis oder gibt es noch was anderes?
4. Wollt ihr nicht mal aufhören euch selber der Lächerlichkeit preiszugeben?

♥Tekknoatze

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

24 Anmerkungen zu »Des Antifa-Versand’s Peinlichkeiten III«


  1. 1 oioi 18. November 2008 um 10:51 Uhr

    Merkst du wie lächerlich du dich machst?

    Da denk mal darüber nach was du schreibst du ♥Tekknoatze.

    So ein schwuler Name!

    Bist schon gaaaanz schön dumm in der Birne!

  2. 2 ♥Tekknoatze 18. November 2008 um 16:59 Uhr

    Ja mein lieber oioi mein Name, der ist ziemlich schwul. Du vielleicht ein homophobes Dreckstück? Hm?
    Ob dieser intellektuellen höchstleistung deinerseits hab ich jetzt tatsächlich Zweifel ob alles was hier steht ernstgemeint ist. und diese überwältigende Faktenlage, die du darbrachtest bringt meine Birne zum kochen.

    tu mir einen gefallen und geh zum heulen zum antifa-versand
    knutschi, dein schwuler
    ♥Tekknoatze

  3. 3 szeneputzen 20. November 2008 um 2:22 Uhr

    4. Wollt ihr nicht mal aufhören euch selber der Lächerlichkeit preiszugeben?

    erneut schreibst du hier ein schönes gedicht.

    der granma blog ist imo eine witzige erweiterung des antifa versandes, wo mal mehr mal weniger ernsthaft gebloggt wird. es gibt bestimmt einiges am antifaversand auszusetzen, aber die besserwisserische scheiße, die du hier (und an anderen stellen) schreibst geht gar nicht.

  4. 4 dorfdisco knows best 20. November 2008 um 11:35 Uhr

    Stimmt! Es gibt einiges am Antifaversand auszusetzen, das dürfte so ungefähr dreiviertel des Sortiments betreffen.

  5. 5 K.B. 20. November 2008 um 11:57 Uhr

    hihi made my day! und auch sonst stimme ich dem Genossen szeneputzen zu.

  6. 6 K.B. 20. November 2008 um 12:00 Uhr

    erneut schreibst du hier ein schönes gedicht.

    Made my day, Szeneputzen!

    ..und auch sonst stimm ich dem Genossen Szeneputzen in diesem fall zu.

  7. 7 szeneputzen 20. November 2008 um 12:23 Uhr

    @ dorfdisco: gäähn. beißreflexe sag ich!
    @ K.B.: danke, danke … aber was soll denn „in diesem fall“ heißen?

  8. 8 ♥Tekknoatze 20. November 2008 um 14:18 Uhr

    szeneputzen: Eine witzige Erweiterung des Antifa-Blogs? Haha.
    Besserwisserische Scheiße? Ja, gerne sogar. Lieber das als dumm im UJZ rumhängen und Yuppies ficken.
    Und mir ist egal, was da ernst gemeint ist und was nicht zum Tod von Menschen aufrufen oder andere Menschen, in diesem Fall den Kapitän der Moby Dick, zu denunzieren ist mehr als ein schlechtes Gedicht.

    Selber Beißreflex,
    ♥Tekknoatze

  9. 9 elses atze 20. November 2008 um 16:04 Uhr

    „… 8 Uhr am Kotti, ich ficke dein Leben!
    Ich komm mit den Cousins die dich erst schlagen und dann reden.
    Ey yo kennst du den und den NEIN? dann bist du ein Opfer….
    ich bin 10 Prozent Gehirn und 90 Prozent Boxer. …“

  10. 10 susi 20. November 2008 um 16:14 Uhr

    Tekknokatze du kannst echt nach hause gehen.

    zu viele pillen geschluckt oder watt?

  11. 11 hohenschönhausen-bomber 20. November 2008 um 17:51 Uhr

    Gibt es dich eigentlich auch im real-life?

    oder um es in plattenbau-ästhetik zu sagen:

    „du will uns ficken? ist interessant du punk! hier lieg 120kilo auf der hantelbank“

    du scheinst aus hannover zu kommen – das ist gut, bist du in berlin, gib dich lieber nicht zu erkennen…

    p.s.: dein name ist mir egal, halte es eh für mehr als wahrscheinlich, dass du oder einer deiner postmodernen pillen-kinder-freunde das selber verfasst haben. den antifa-versand und seine macher in die nähe von homophobie zu rücken ist sogesehen nur ein billiger trick. wer „schwul“ als schimpfwort benutzen würden, würde nur hochkantig rausfliegen.

  12. 12 ♥Tekknoatze 20. November 2008 um 18:03 Uhr

    Blib mal beim Punkt. Ich hab oioi gefragt ob er homophob sei, was das mit Antifa-Versand zu tun hat, erklär dus mir.
    wer den kommentar verfasst hat ist mir sowas von scheißegal, ich war es jeden falls nicht.
    Ich will dich nicht ficken. Keine Angst. Aber du kannst von mir aus gerne nach Hannover kommen, dann können wir Argumente austauschen falls dir das was sagt.
    Und hier meine Berlineratzen kommt von euch vielleicht noch was anderes als unoriginelle Rap-Zitate? Das wird mit der Zeit langweilig.

    »Alles was ich will ist, nichts mit euch zu tun haben.«
    ♥Tekknoatze

  13. 13 dorfdisco knows best 20. November 2008 um 18:49 Uhr


    du scheinst aus hannover zu kommen – das ist gut, bist du in berlin, gib dich lieber nicht zu erkennen…


    zu viele pillen geschluckt oder watt?

    =))

    sau geil, echt! Bitte mehr!

    Moralantifas die durchdrehen – die schönsten Momentan am Bloggen. I love it!

  14. 14 Kunde 20. November 2008 um 21:59 Uhr

    Ich such dich heim du blödes Tekknoschwein, däm däm, däm däm.
    In deine Frässe hau ich gerne rein, däm däm, däm däm.
    Nasenbein und Kiefer brischt, aber sischer mein Knüppel nicht.
    Alles, alles geht zu brei, noch is nisch vorbei!
    Kann ich einmal nischt bei dir sein, däm däm, däm däm.
    Dann schenkt dir halt ein Genosse was ein, däm däm, däm däm.

    Und jetzt alle!

  15. 15 K.B. 20. November 2008 um 22:56 Uhr

    @ Szeneputzen: Naja es gibt durchaus Fälle in denen wir beide Ganz und Garnicht einer Meinung sind. Was genau das sein könnte besprechen wir demnächst mal während wir „dumm im UJZ rumhängen“ :d

  16. 16 ♥Tekknoatze 20. November 2008 um 23:05 Uhr

    Ihr werdet immer besser =d>
    So Reimschema und so alles derbe =))

    K.B:. haha selten dämlich aus dem Zusammenhang gerissen. :-@

    Übt noch ne Runde meine Lieben
    ♥Tekknoatze

  17. 17 ein ganz normaler atze 21. November 2008 um 15:15 Uhr

    Deine Mutter
    lutscht Schwänze am Kotti
    und sammelt Herospritzen ein.
    Und wenn sie dann
    allein zu haus ist,
    knallt sie sich die Reste rein.
    Antifa aint nuthin to fuck wit, biatch!
    Wer mit else ficken will, fickt mit der Familie.

  18. 18 ♥Tekknoatze 21. November 2008 um 16:29 Uhr

    Zugabe! =d>=d>=d>=d>=d>=d>
    =))

    ♥Tekknoatze

  19. 19 A.M.P. 21. November 2008 um 19:23 Uhr

    Is ja mal wieder typisch: Schwänze lutschen Mütter nur am Kotti? „Herospritzen“ sollten auch nicht einfach rumliegen, wenn du reintrittst, hast du ein Problem. Somit ist das sehr nett von Tekknoatzes Mutter. „Knallt sie sich die Reste rein“ Als hätten „Herobiatches“ irgendetwas zu verschenken.
    Was du hier lieferst ist nur peinlich. Und wer will mit Else und seiner/ihrer Familie ficken? Zu Dadaistisch das Ganze…

  20. 20 dorfdisco knows best 22. November 2008 um 14:26 Uhr

    also ich würde mir das mal überlegen… hat Else denn ne gutaussehende Familie? …muskulös scheinen sie ja schon mal zu sein.

  21. 21 ♥Tekknoatze 22. November 2008 um 17:03 Uhr

    gut? nicht wirklich.

    ♥Tekknoatze

  22. 22 dorfdisco knows best 22. November 2008 um 17:05 Uhr

    das Gesicht könnte man ja vielleicht abdecken.

  23. 23 ♥Tekknoatze 22. November 2008 um 17:45 Uhr

    :d

    ♥Tekknoatze

  24. 24 DER TOD 02. August 2009 um 14:54 Uhr

    ARMER KRANKER

Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.