Haider tot- Blogger froh

haha
Jörg Haider ist tot. Haider reiht sich damit in eine illustre Reihe Rechter ein, die das mit dem Autofahren nicht so drauf hatten. Fahrschule Ian Stuart lässt grüßen.
Freude darüber bei kaputt, schons, kosher, Keksbrot, Scheckkarte, teilnehmende beobachtungen , indirekt bei Diffi, Lyzis Welt und lipstick.Israel.
Irgendeine österreichsche Zeitung ist auch noch auf die geile Idee gekommen ein Kondolenzbuch zu erföffnen, wers sehen will: hier.
Ansonsten sind alle traurig über den Verlust des „Unruheherds“ Haider und seine Partei hat nun ein Führer äh Führungsproblem.

Übrigens passt zu Thema:
„Sie sind mit einer tödlichen Waffe auf einen Agenten losgegangen.“ „Das ist doch nur ein VW.“
-Dialog aus der Fernsehserie Numb3rs

♥Tekknoatze

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • StumbleUpon

4 Anmerkungen zu »Haider tot- Blogger froh«


  1. 1 ♥Tekknoatze 12. Oktober 2008 um 2:27 Uhr

    Ey politisch korrekt typus: bring ma nen argument anstatt nur rumzulabern.

    ♥Tekknoatze

  2. 2 philipp wurm 01. Juni 2009 um 11:33 Uhr

    Ihr arschlöcher!
    haider war der beste politiker österreichs

  3. 3 ♥Tekknoatze 01. Juni 2009 um 12:54 Uhr

    Danke für dein beredtes Beipsiel von Argumentationskunst.

  1. 1 Alpennazis « Lysis Pingback am 12. Oktober 2008 um 4:56 Uhr
Ein_e verbitterte_r Redakteur_in hat weite Kommentare zu diesem Beitrag untersagt.